Rückblick 2019

  • Unsere Gewässer verändern sich durch den Klimawandel, es kommt zum Fischsterben durch Sauerstoffmangel; Fischarten wandern ab, andere wandern zu.
  • Schwarzmundgrundel hat sich in jedem Gewässer ausgebreitet. Sie wird behegt.
  • Unser Jahresbeschluss wurde erfüllt.
  • Unsere thematische Mitgliederversammlung auf dem Solarkatamaran „Phönix“ hat alle Erwartungen erfüllt.
  • Das Angeln mit Kindern war ein voller Erfolg für alle Beteiligten.
  • Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen hat sich stabilisiert, ist aber stark schwankend. Die Kommunikation untereinander hat sich nicht wesentlich verbessert.
  • Unsere Fangergebnisse haben noch nicht das Jahresmittel erreicht. In der Breite sind die Fangergebnisse sehr unterschiedlich.
Wir bedanken uns besonders bei den nachfolgend aufgeführten Angelfreunden für ihre hohe Einsatzbereitschaft bei der Erfüllung der Aufgaben im Landschafts- und Gewässerschutz sowie bei der Hege der Fischbestände:
  • Angelfreund Burkhard Keller
  • Angelfreund Olaf Hartmann
  • Angelfreund Stefan Fröbel
  • Angelfreund Maximilian Ramm
  • Angelfreund Wolfgang Schmidt
Der Vorstand bedankt sich bei allen aktiven Angelfreunden für ihre Bereitschaft zur Vereinsarbeit und für die erreichten Ergebnisse und spricht die Erwartung aus, dass jedes Mitglied unserer Anglergruppe seinen geleisteten Beitrag kritisch hinterfragt.